• Willkommen im Acting Center
    Die Schauspielschule in Köln für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
    Gruppen- und Einzelunterricht

  • Willkommen im Acting Center
    Die Schauspielschule in Köln für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
    Gruppen- und Einzelunterricht

+++   HINWEIS: Bei unseren Workshops und Kursen gilt derzeit 3G   +++

Isabel hat 4 Jahre in New York gelebt. In dieser Zeit studierte sie an der Schauspielschule “Circle in the Square”. Zurück in Deutschland absolvierte sie ihre deutsche Bühnenreifeprüfung an der Schauspielschule Zentrum für Bewegung, Schauspiel und Tanz in Köln. Die vielseitige Schauspielerin ist Mitglied der ZAV Köln und fühlt sich auf den verschiedensten Bühnen zu Hause: am Theater, in Musicals und Hörspielen, sowie in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen. Dabei hat sie mit vielen namhafter Regisseuren zusammen gearbeitet: Til Schweiger, Bill Mockridge, Christiane Bruhn, Gerd Dudenhöfer & Wolfgang Becker. Isabel lebt und arbeitet in Köln. Wenn sie nicht dreht oder auf der Bühne steht, unterrichtet sie Schauspiel, inszeniert Kindertheaterstücke oder widmet sich einer weiteren Leidenschaft: der Musik.

Ein Schauspieler ist ein Mensch auf der Bühne, der nicht nur geht und spricht, sondern auch denkt und fühlt. In meinem Kurs lernst Du zu Schauspielen.

Das bedeutet, dass Du nicht bloß einen Text aufsagst, sondern, dass Du die Figur, die Du spielst lebendig machst, indem Du ihre Aufgabe, ihre Sehnsüchte, ihre Ziele, Hindernisse und vieles anderes in der Szene emotional nachvollziehst und eben diese geforderten Emotionen glaubwürdig auf Knopfdruck produzierst. (Toll, nicht wahr?) :-) Du spielst mir also keine Traurig oder Heiterkeit vor, Du empfindest sie tatsächlich in diesem Augenblick in echt.

Wir beginnen mit einer Reise durch die 5 Sinne, mit Sensibilisierungsübungen, Konzentrationsübungen und ganz vielen Spielen und Improvisationen auch erst mal ohne vorgegebenen Text.

Du lernst außerdem als Stellvertreter Deiner Rolle, was diese mit Dir zu tun hat. Dadurch nimmst Kontakt zu Dir selbst auf. Und natürlich gehst Du dann auch in einen echten Kontakt mit Deinen Mitspielern. Der Spaß, den Du dabei haben wirst, überträgt sich sofort auf die Zuschauer. Infolgedessen werden die Menschen immer wiederkommen, um sich in Deine Welt entführen zu lassen, sie werden Dir mit Freude in ihren Herzen zuschauen, um mit Dir zu lachen und zu weinen.